Link verschicken   Drucken
 

Heimatmuseum Neukirchen

Vorschaubild

An dem historischen Marktplatz gleich neben der Nikolaikirche befindet sich in der Lateinschule, einem original erhaltenen Fachwerkhaus aus dem Jahre 1768, das Heimatmuseum Neukirchens. Hier finden Sie Exponate zur Heimatkunde und Stadtgeschichte, eine vollständig aufgebaute „alte“ Schulklasse und vorgeschichtliche Sammlungen. Die liebevoll und originalgetreu eingerichtete Schwälmer Wohnung vermittelt einen Eindruck vom Leben in der Schwalm und ihrer farbenfrohen, reich bestickten Tracht. Anschaulich dargestellt sind auch Trachten und Gebrauchsgegenstände aus dem ostdeutschen Kulturgebiet. So wurde eine bleibende Begegnungs- und Erinnerungsstätte für die Heimatvertriebenen geschaffen.

Die historisch erhaltenen Werkstätten des Küfers, Steinmetzen, Gerbers, Schmiedes u.v.a. versetzen den Besucher in die Zeit um die Jahrhundertwende. Mehrmals im Jahr wechselnde Sonderausstellungen ergänzen das

 

 

Öffungszeiten:
Das Heimatmuseum kann auf Anfrage besichtigt werden. Infos bei Frau Richardt, Tel.: 06694/1506 oder Pro Neukirchen e.V. Tel.: 06694-911350

 

Eintrittspreise:

  • Erwachsene 1,50 €
  • Erwachsene mit Kurkarte oder in der Gruppen 1,00 €
  • Schüler 0,50 €

 

Pro Neukirchen

Marktplatz 5 - 6
34626 Neukirchen

Telefon (06694) 440 oder 1506