Hessen vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einziehung einer Straßenteilfläche (Böschungsfläche) im Heckersbergfeld im Stadtteil Rückershausen

Neukirchen , den 08.09.2021

Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, eine Teilfläche von ca. 500 m² aus der öffentlichen Straßenparzelle des städt. Weges im Heckersbergfeld im Stadtteil Rückershausen als öffentliche Straße aufzuheben. Diese Teilfläche ist für den öffentlichen Straßenverkehr entbehrlich geworden. Eine Beeinträchtigung des Verkehrsbedürfnisses besteht hierdurch nicht.

 

Die Teilfläche soll mit Ablauf des 31.12.2021 eingezogen werden.

 

Die Absicht der Einziehung gemäß § 6 Abs. 2 des Hessischen Straßengesetzes in der Fassung vom 08.06.2003 (GVBl. I S. 166) zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 26.06.2015 (GVBl. S. 254) wird hiermit öffentlich bekannt gegeben.

 

Der Lageplan aus dem die zur Einziehung vorgesehene Teilfläche ersichtlich ist, kann während der Dienststunden in der Zeit

 

                                               vom 16.09. bis 15.10.2021

 

im Rathaus der Stadt Neukirchen, Zimmer 42, eingesehen werden.

 

Einsprüche oder Einwendungen können bis zum 15.10.2021 beim Magistrat der Stadt Neukirchen, Am Rathaus 10, 34626 Neukirchen geltend gemacht werden.

 

 

 

 

 

gez.

Lepper

Erster Stadtrat