Hessen vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Besuche im Rathaus nur unter Beachtung der 3G-Regel

Neukirchen , den 03.01.2022

Bei Besuchen im Rathaus gilt die 3G-Regel, d.h. Besucher:innen müssen nachweislich geimpft, genesen sein oder einen tagesaktuellen Negativtest vorlegen. Der Nachweis ist gegenüber den jeweiligen Sachbearbeitern der Stadtverwaltung zu erbringen.

 

Die Besucher:innen werden gebeten zu prüfen, ob auf eine persönliche Vorsprache verzichtet werden kann. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch telefonisch oder per E-Mail zu den Sprechzeiten erreichbar.

 

Im Rathaus muss ein Mund-/Nasenschutz getragen und ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen eingehalten werden.