Link verschicken   Drucken
 

Selbstablesung des Wasserzählers 2018

Neukirchen, den 27.11.2018

Dieses Jahr beschreiten die Stadtwerke Neukirchen neue Wege zur Ablesung der Wasserzähler und schicken keine Ableser mehr nach Hause. Bei der Ablesung 2018 werden wir erstmalig auch eine Online-Zählerstandserfassung einsetzen. Zur Durchführung der Selbstablesung erhalten alle Rechnungsempfänger (in der Regel die Eigentümer bzw. Hausverwaltungen) jeweils Anfang Dezember 2018 eine Selbstablesekarte mit Anleitung. Auf dieser Karte ist dann der Zählerstand einzutragen.

Die Meldepflichtigen haben dann folgende Möglichkeiten den Zählerstand an die Stadtwerke Neukirchen zu melden:

 

  1. Daten online übermitteln über https://neukirchen.verbrauch.citywerk.net
    Abnehmernummer von der Ablesekarte eintragen, Zählerstand und Ablesedatum erfassen und absenden.

     

  2. Onlineerfassung über QR-Code
    Auf der Ablesekarte abgebildeten QR-Code mit dem Smartphone oder Tablet einscannen und den Zählerstand und das Ablesedatum eintragen und absenden.

     

  3. Den Zählerstand auf der Ablesekarte eintragen und die Ablesekarte bei der Stadtverwaltung Neukirchen, Am Rathaus 10 abgeben oder per Post an die Stadtwerke schicken.


    Für Hilfe oder Fragen steht das Team der Stadtwerke Neukirchen gerne zur Verfügung (Frau Happel, Tel.: 06694/808-29, Frau Klement, Tel.: 06694/808-24, Herr Schmitt, Tel.: 06694/808-23). Die Zählerstände sollten bis spätestens 31.12.2018 gemeldet werden.

    Zu spät eingehende Zählerstände können nicht mehr berücksichtigt werden und der Verbrauch muss geschätzt werden. Dies würden wir im Interesse der Gebührenzahler gerne vermeiden.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
     

    Ihr Team
    der Stadtwerke Neukirchen