Hessen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Einladung zur Bürgerversammlung

Neukirchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu einer Bürgerversammlung lädt gemäß § 8 a HGO lädt

 

Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg

 

alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neukirchen herzlich ein.

 

Die Bürgerversammlung findet statt am

 

28. Februar 2019, 19.30 Uhr

Rathaus Neukirchen – Stadtverordnetensitzungssaal-

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

über die aktuellen Entwicklungen in unserer Stadt möchten wir Sie gerne in einer weiteren Bürgerversammlung informieren.

 

Themen der Bürgerversammlung und vorgesehener Ablauf

  1. Begrüßung und Einleitung durch den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neukirchen (Stadtverordnetenvorsteher Willi Berg)
  2. Informationen über die finanzielle Situation der Stadt (Bgm. Olbrich)
  3. Unterrichtungen zu wichtigen Angelegenheiten der Stadt (Bgm. Olbrich)

3.1. Kindergartenneubau mit Situation und Belegung der Kindergärten

3.2. Straßen/Kanalbauarbeiten

3.3. Baugebiet Lützelbach

3.4. Stadion Sanierung Steinwald

3.5. Situation Eigenbetrieb und Bauhof

3.5. Anliegerbeiträge

  1. Informationen Netzausbau / Breitband Nordhessen  
  2. Informationen Frei- und Hallenbad
  3. Verschiedenes - Anfragen - Anregungen - Diskussion und Aussprache.

 

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich umfassend und aus erster Hand über diese wichtigen Themen zu informieren.

 

Was mir persönlich sehr wichtig ist, die Bürgerversammlung soll darüber hinaus ein Forum sein, um Ihre persönlichen Anliegen, Ideen und Anregungen zu Themenbereichen unserer Stadt vortragen zu können und Ihre Vorstellungen und Erwartungen einbringen zu können. .

 

 

Sie können Ihre Fragen auch in schriftlicher Form bis zum 23. Febr. bei der Stadtverwaltung einreichen, falls Sie an diesem Abend persönlich nicht anwesend sein können.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihr Interesse und eine rege Beteiligung!

 

 

 

 

Ihr Willi Berg
Stadtverordnetenvorsteher

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einladung zur Bürgerversammlung