Hessen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Hier geht „Hessen Helfen!“ weiter: Videos auf YouTube

Neukirchen , den 13.05.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Aktion „Hessen Helfen!“ wurde Ende März gestartet. Auf der Internetplattform www.hessen-helfen.de treffen Hilfesuchende auf freiwillige Helferinnen und Helfer. Die Plattform ist ein großer Erfolg: rund 50 Vermittlungspartner unterstützen das sogenannte Matching in allen Landkreisen und kreisfreien Städten. Auf die Hessinnen und Hessen ist eben Verlass, sie krempeln die Ärmel hoch und kümmern sich.

 

Unsere Moderatoren Simone Reuthal und David Ahlf haben mit Menschen gesprochen, die sich in den vergangenen Wochen engagieren haben und weiterhin aktiv sind – zusammen mit Sportlern und Promis aus Hessen. Los geht es mit dem Olympiasieger im Kunstturnen Fabian Hambüchen und Fußballerin sowie WM-Gewinnerin Nia Künzer. Wenn Corona eine positive Seite hat, dann ist es das enorme freiwillige Engagement.

 

Die ersten beiden Folgen der Reihe sind jetzt bei YouTube online und unter folgendem Link zu finden:

 

https://www.youtube.com/watch?v=hbkeX-Vs89s

 

 

Schauen Sie doch mal rein. Wir freuen uns auf Ihre Reaktionen in Form von Kommentaren, Likes oder indem Sie die Videos mit anderen Menschen teilen. Natürlich können Sie den Kanal auch gerne abonnieren – dann verpassen Sie keine der weiteren Folgen. 

 

Viele Grüße

 

Ihr Team der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“

 

„Hessen Helfen! Wir. Gemeinsam. Zusammen“

Tel.: 0611- 94581581

E-Mail: ">

Internet: www.hessen-helfen.de