Hessen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibungen

 

Stellenausschreibung

Die Stadt Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis, rund 7.200 Einwohner) sucht zum 01. November 2019 für ihre Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ eine

 

Kita-Leitung (m/w/d)

 

in Vollzeit (39 Stunden/Woche). Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

 

Die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ bietet 125 Betreuungsplätze in fünf altersübergreifenden Gruppen (2 Jahre bis zum Schuleintritt) und 24 Plätze in zwei Krippengruppen sowie eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr an. Die Beziehung und Bindung zu den Kindern stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit.

 

Aufgabengebiet:

 

  • Umsetzung des Trägerkonzeptes
  • Koordinieren und Gestalten der pädagogischen Arbeit
  • Sicherung der verwaltungsorganisatorischen Abläufe
  • Personal- und Dienstplanung
  • Teamentwicklung
  • Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit und eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit Eltern und dem Elternbeirat
  • Einhaltung gesetzlicher, hygienischer und sicherheitsrelevanter Bestimmungen

 

 

Wir erwarten:

 

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d)
  • Mehrjährige Erfahrung im Kita- und Krippenbereich (idealerweise Erfahrungen als Leitung bzw. stellvertretende Leitung einer Einrichtung)
  • Eine selbständige und präzise Arbeitsweise, Innovationsfreudigkeit, Dialogfähigkeit und Motivation
  • Führungskompetenz und ein reflektierender kooperativer Führungsstil
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen zur frühkindlichen Bildung
  • Engagement, Eigeninitiative, Flexibilität, Einfühlungsbereitschaft sowie eine hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit auch in der pädagogischen Arbeit
  • Beratungs- und Konfliktlösungskompetenzen
  • Methodenwissen im Hinblick auf das Führen von Teamsitzungen
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Interesse und Bereitschaft zur eigenen Fortbildung sowie zur kontinuierlichen Weiterentwicklung des Teams
  • Fortschreibung und Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten Klingelbach und Riebelsdorf

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Helle und modern eingerichtete Räume und Funktionsbereiche in einem Kita-Neubau
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz sowie ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem TVöD und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung

Die Stadt Neukirchen möchte die Gleichstellung der Frau im Berufsleben verwirklichen und begrüßt daher besonders Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) ist bis zum
17. Mai 2019 zu richten an den

Magistrat der Stadt Neukirchen

Hauptamt / Herrn Knauff • Am Rathaus 10 • 34626 Neukirchen

 

oder per E-Mail an

Die Bewerbungsunterlagen sind ohne Bewerbungsmappen, Schnellhefter oder Klarsichthüllen einzureichen. Bewerbungsunterlagen können nach dem Auswahlverfahren nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Umschlags zurückgesandt werden.

Digitale Bewerbungen bitten wir ausschließlich im PDF-Format zu senden. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen Kosten werden nicht erstattet.