Stellenausschreibungen

Beim Gemeindeverwaltungsverband „Südlicher Knüll“ (Stadt Neukirchen, Gemeinde Oberaula, Gemeinde Ottrau)

                                                                   

ist ab dem 1. September 2021 eine Ausbildungsstelle für den Beruf Verwaltungsfachangestellter (m,w,d) zu besetzen.

Bewerberinnen und Bewerber mit mindestens mittlerem Bildungsabschluss reichen ihre Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen an den

 

Gemeindeverwaltungsverband „Südlicher Knüll“

- Personalamt -

Am Rathaus 10, 34626 Neukirchen

 

oder per E-Mail (maximal zwei Dateien) an

 

 

Bewerbungsschluss: 30.10.2020

 

Die Bewerbungsunterlagen sind ohne Bewerbungsmappen, Schnellhefter oder Klarsichthüllen einzureichen. Die Bewerbungsunterlagen werden nach dem Auswahlverfahren nach den Datenschutzrichtlinien vernichtet. Schwerbehinderte bei gleicher Eignung werden nach Maßgabe des § 81 SGB IX besonders berücksichtigt.

 

Neukirchen, 02.09.2020

 

gez.

Wagner, Bürgermeister

und Verbandsvorsitzender

 

 

 

 

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Neukirchen stellt für das Kindergartenjahr 2021/2022

 

zwei Berufspraktikanten im Anerkennungsjahr

für den Ausbildungsberuf

zum Erzieher (m/w/d)

 

in den städtischen Kindertagesstätten ein.

 

Die Stadt Neukirchen gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre Bewerbung richten sie bitte ohne Klarsichthüllen und Hefter o. ä. mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, letzte Schulzeugnisse u. a.) – nur Kopien keine Originale – bis zum

 

06. November 2020

 

an den

 

Magistrat der Stadt Neukirchen

Hauptamt / Herrn Knauff • Am Rathaus 10 • 34626 Neukirchen

 

oder per E-Mail (max. 2 Dateien) an

 

Eine Rücksendung der Unterlagen ist aus Kostengründen nur möglich, wenn ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.