Hessen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Nr. 4 Heintz Daub, Barrara Daub

*ca. 1533 Neukirchen, †10.2.1607 und Frau Barbara geb. N.N. *vor 1565, †2.1.1609, Eltern von Nr. 3

ĀŌ1 1602 DEN / 10 FEB: IST HEINTZ / DAUB SELIG IM HERREN ENT/SCHLAFFEN, U. / ALHIER ZU SEINE / RUHEBETT EHRLICH BELEIDET WOR / ĀŌ 1609 DEN 2[IA]NU: IST BARRA/RA HEINTZ DAUBENS HAUSFRAW / SELIC IN GOTT VERSCHEIDEN. GOTT / VERLEIHE IHNEN EINE FROLICHE AUF./ERSTEHUNG IN CHRISTO IESU. AMEN. / HERR IESU CHRIST DEIN TEURES / BLUET.T. HATT UNS ER=/LANGTT DAS EWIG GUETT / I. IOH. I. V. 7. //. (1 ĀŌ = ANNO, die Überstreichung ersetzt ein darauf folgendes N oder NN.)