Hessen vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Nr. 17 Adam Schröder, Anna Katharina Schröder

*8.4.1606 Neukirchen, Sohn von Nr. 8, †8.4.1651 und Frau Anna Catharina geb. Huttenrod *18.2.1611 Hersfeld, †25.2.1660, Heirat Dezember 1631 wohl Schwarzenborn

Der lateinische Umlauftext EPITAPHIUM PIE DE/FUNCTORUM CONJUGUM QUI IN MATRIMONIO ANNOS [19.] 4. MEN/SES [VI]XERUNT ET / QUINQUE FILIOS ET QUINQUE FILIAS PROGENUERUNT // lautet übersetzt: Epitaph der beiden fromm Verstorbenen, die in 19 Ehejahren und 4 Monaten fünf Söhne und fünf Töchter gezeugt haben. Das geteilte Schriftfeld hat in der linken Hälfte die Daten für Adam und in der rechten Hälfte für Anna Catharina Schröder: ADAMUS / SCHRÖDER / CIVIS ET NE/GOTIATOR / NEOCURIEN/SIS NATUS / DIE 8. APRIL: / ANO 1606. / PIE IN CHRI=/STO OBIIT / DIE. 8. APRIL: / ANO 1651. / VIXIT AN=/NOS. 45: / TEXT FUN: / HIOB. CAP. / 19 VS. 25: //. Adam Schröder, Neukirchener Bürger und Kaufmann, geboren am 8. April 1606, fromm in Christus gestorben am 8. April 1651, lebte 45 Jahre. Leichtext: Hiob Kap. 19, Vers 25. ANNA CA=/THARINA / SCHRÖDERN / E FAMILIA. / HUTTENRO=/DIANA HERS=/FELDIAE NA=/TA DIE 18. / FEBR: ANNO / 1611. ET PIE / DENATA DIE / 25.FEBR: / ANO 1660. / VIXIT ANOS. / 49. DIES. 7. / TEXT: PSAL: / 66. VS: 2. //. Anna Catharina Schröder, aus der Familie Huttenrod, geboren in Hersfeld am 18. Februar 1611 und fromm gestorben am 25. Februar 1660, lebte 49 Jahre und 7 Tage. Leichtext Psalm 66, Vers 2.