Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Das vom Land Hessen geförderte Projekt „Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge“ läuft auch 2021 weiter.

Leider können momentan keine Präsenzveranstaltungen für Geflüchtete sowie Ehren- und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe durchgeführt werden und auch die Beratungsstellen sind vorübergehend geschlossen.

Aber auch in Zeiten der Corona-Pandemie sollen Geflüchtete unterstützt und bei Problemen geholfen werden – hierfür gibt es ein neues digitales Angebot

 

Video- und telefonische Beratung
Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte den Verbraucherservice:

Tel.: (069) 97 20 10-900
Montag bis Donnerstag: 10 bis 16 Uhr
Freitag: 10 bis 15 Uhr

 

Online-Informationsveranstaltungen für Flüchtlinge und Multiplikator/innen in der Flüchtlingshilfe

Terminvereinbarung über

 

 

Mehrsprachige Informationen für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer
https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/fluechtlingshilfe-he   

 

 

Flyer "Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge"