Hessen vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Stadt Neukirchen!

 

Panorama Neukirchen

 

 

Gemeindeverwaltungsverband (GVV) „Südlicher Knüll“

 

Herzlich willkommen

 

Ich freue mich, Sie im Namen der Stadt Neukirchen als virtuellen Besucher begrüßen zu können.

 

Neukirchen ist mit seinen 9 Stadtteilen (Asterode, Christerode, Hauptschwenda, Nausis, Neukirchen, Riebelsdorf, Rückershausen, Seigertshausen, Wincherode) eine bezaubernde Kleinstadt im Knüllgebirge.

 

Nehmen Sie sich einmal Zeit und bummeln Sie durch unsere historische Altstadt rund um den Marktplatz und der unmittelbaren Nähe zum Rathaus.

 

Besuchen Sie unser Frei- und Bewegungsbad oder bewundern Sie die vielen geschichtsträchtigen Kulturdenkmäler und Museen. Auch allen Naturliebhabern bieten sich wunderschöne und bestens ausgeschilderte Wander- und Radfahrrouten in einem landschaftlich sehr schönen Teil Nordhessens.

 

Sollten Ihnen die zahlreichen Informationen bei Ihrem virtuellen Rundgang auf unserer Internetseite Lust auf mehr gemacht haben, würde ich mich freuen, Sie als Gast, als Neubürger oder auch als Unternehmer in Neukirchen willkommen zu heißen. Ich freue mich schon heute auf Ihren Besuch.

 

Freundliche und aufgeschlossene Menschen erwarten Sie.

 

Herzlichst
Ihr Bürgermeister

Marian Knauff

 

Bürgermeister Marian Knauff

Auf einen Blick!

14.10.2021: Kulturförderung   Noch bis zum 31.10.2021 können Kulturschaffende, Vereine und Initiativen Anträge auf Förderung kultureller Projekte im und für den Schwalm-Eder-Kreis bei der ... [mehr]

 

13.10.2021: Die Abholung des Restmülls in Neukirchen und Stadtteilen verschiebt sich von Freitag, 22.10.2021 auf Samstag, 30.10.2021! Wir bitten dies zu beachten. [mehr]

 
Erreichbarkeit Unabhängige Beschwerdestelle Psychatrie

13.10.2021: In Presse, Funk, Fernsehen und sozialen Medien wird von einem Anstieg der psychischen Erkrankungen und Hiflfebedarfe in der Bevölkerung berichtet.   Mit der Einführung des ... [mehr]

 
Digitale Vortragsreihe Cybercrime

17.09.2021: Das Polizeipräsidium Nordhessen bietet in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen der Region Nordhessen sowie weiteren regionalen Netzwerkpartnern eine kostenlose digitale Vortragsreihe zum Thema ... [mehr]

 

14.09.2021: 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Bornfeld II“ im Stadtteil Riebelsdorf   1.   Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 BauGB   Die ... [mehr]

 

09.09.2021: Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Neukirchen hat den 1. Nachtrag zur Erschließungsbeitragssatzung vom 20.10.2017 am 15.07.2021 beschlossen. Die Änderungen treten am 01.01.2021 in Kraft. [mehr]

 

08.09.2021: Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, eine Teilfläche von ca. 1.200 m² aus der öffentlichen Straßenparzelle „Heimbachweg“ als öffentliche Straße aufzuheben. Diese Teilfläche ist ... [mehr]

 

08.09.2021: Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, eine Teilfläche von ca. 500 m² aus der öffentlichen Straßenparzelle des städt. Weges im Heckersbergfeld im Stadtteil Rückershausen als ... [mehr]

 

31.08.2021: Mit einer neuen Allgemeinverfügung kommt der Schwalm-Eder-Kreis der Verpflichtung des Landes Hessen nach, geeignete Maßnahmen vor Ort zu ergreifen, sollte der Inzidenz-Wert einen Wert von mehr als ... [mehr]

 

26.08.2021: Die VHS Schwalm-Eder sucht Kursleitende im Programmbereich Gesundheit für Aqua-Fitness-Kurse in Neukirchen, donnerstagabends. Kontakt: Hannah Beier, Tel. 05681 ... [mehr]

 

03.08.2021: Schwalm-Eder-Kreis unterstützt junge Initiative "Landarzt sein"   Weitere Informationen sind der Pressemitteilung zu entnehmen. [mehr]

 

02.08.2021: Der Zweckverband Abfallwirschaft informiert über Reklamationen nach Wechsel in der Abfallentsorgung.   Weitere Informationen sind der Presseerklärung zu entnehmen. [mehr]

 
Hochwasserhilfe im Katastrophengebiet Rheinland-Pfalz

30.07.2021: In den frühen Morgenstunden haben sich 23 freiwillige Helfer aus Neukirchen, unter der Leitung von Daniel Kuna und Sascha Nappe, auf den Weg in das Katastrophengebiet Rheinland-Pfalz gemacht. Bis ... [mehr]